Festival & Convention für Popkultur, Musikwirtschaft, Jugendkultur und Nachtleben in Stuttgart und Region.

Viele Menschen stehen im Publikum vor einer Bühne.

2024 wird aus dem Festival-Convention-Hybrid ein zweitägiges Festival-Convention-Showcase-Spektakel.

Über 20 Locations, drei Pre-Sessions und jede Menge Programm quer durch die Region Stuttgart und darüber hinaus!

Mit dabei sind an 2024: A.K.T; Pforzheim, clubCANN, contain‘t, das K – Kornwestheim, die Halle e.V. Reichenbar, Goldmark’s, Hotel Central, Impact Hub Stuttgart, Im Wizemann, JuHa West, Kleinkunstkeller & Keller Bietigheim, KOMMA x Dieselstrasse, Kulturbunker, Kulturhaus Schwanen, Kulturzentrum Merlin, Laboratorium, Landesmuseum Württemberg, Park der Villa Reitzenstein, Rakete, RAMPE, ruby Hanna, Schwarzer Keiler, Stadtbibliothek Stuttgart, Stadion der Träume (am Marienplatz), StadtPalais – Museum für Stuttgart, Sunny High, Werkstatthaus und white noise club.

Abonniert unseren Newsletter direkt hier und verpasst keine Neuigkeiten, Infos und Specials.

About Pop ist Festival und Plattform für ein hochkarätiges, vielfältiges und kuratiertes Musikprogramm mit internationalen, nationalen und lokalen Live-Acts. About Pop ist die einzige Veranstaltung für aktuelle Themen rund um Pop-Kultur und Pop-Musik in Stuttgart.

Infos zur About Pop in einfacher Sprache.

Boy Harsher bei ihrem Auftritt 2023 im Wizemann.

About Pop ist Convention und Austauschfläche mit und für Akteur*innen, Künstler*innen, Enthusiast*innen und Fans der Pop-Kultur und Pop-Musik, um die Themen unserer Zeit zu diskutieren und neu zu denken.

drei personen unterhalten sich auf einem Panel.

About Pop bietet Raum für neue theoretische Diskurse, kollektive Ansätze, kulturelle Verortungen, ökonomische und soziale Transformationen und Innovationen, Codes der Jugendkultur, queere Positionen, inklusive Projekte, utopische Narrative, gesellschaftliche Resilienzen, musikalische Experimente und Guilty Pleasures.

Die Pre-Sessions sind der perfekte Ort, um sich auf das Festival einzustimmen. Die verschiedenen Events in der Region Stuttgart können Konzerte, Lesungen und Talks sein.

Zur nächsten Pre-Session.

Ein Mann spielt energisch schlagzeug.

Kommt vorbei und nutzt euer About Pop Ticket schon für kostenlosen Eintritt zu den Pre-Sessions. Für alle Kurzentschlossenen wird es eine Abendkasse geben. Beim Einlass mit eurem Ticket gilt immer: first come, first serve!

Bei der About Night dreht sich alles um wichtige Themen aus Nachtkultur und -ökonomie.

Ein bild von einer leuchtinstallation.

Sie verknüpft Clubkultur, Nachtökonomie und gesellschaftliches Zusammenleben und setzt damit Impulse für eine Stadt der Zukunft.

Das About Talents Programm gibt euch die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und euren Weg in die Branche zu finden.

Noch bis 31. März 2024 bewerben!

Ein Raum voller Menschen, sie unterhalten sich mit zwei Personen, die vor ihnen sitzen.

Was macht man eigentlich auf einer Convention? Wofür sind Receptions gedacht? Und wie starte ich beim Netzwerken durch?

Das About Talents Programm richtet sich an junge Menschen – egal ob z.B. Musiker*in, im Management, Booking, mit einem eigenen Label, ob Videoregisseur*in, PR-Manager*in oder Journalist*in.

Für die About Talents könnt ihr euch über dieses Formular bewerben. Sobald ihr durch einen Juryentscheid Teilnehmer*in des About Talents Programms seid, könnt ihr euch mit einem Freiticket für Freitag auf dem Wizemann Areal austoben. Zum Start trefft ihr auch die anderen Talents und könnt direkt erste Kontakte knüpfen. Nutzt die Chance und bewerbt euch, um euren Weg in die Branche zu finden, ihn weiter zu verfolgen und euch als Künstler*in weiterzuentwickeln!

P.S.: Ihr macht Musik und wollt als Talent bei der About Pop auch live spielen? Im Formular könnt ihr euch dafür ebenfalls bewerben.

Wir freuen uns dieses Jahr zum ersten mal die »About Y« mit im Programm zu haben. Hier gibt’s u.a. kostenlose Workshops für junge Besucher*innen, die sich mit Popkultur und Musik beschäftigen.

Das Bild zeigt vier junge Menschen, die lachend einen kabelgebundenen Selbstauslöser einer Kamera in der Hand halten. Sie machen ein Foto in einer Fotobox.

Von Musikproduktion, Social Media, Graffiti über Body Neutrality bis hin zu Berufsorientierung und Jugendbeteiligung haben wir verschiedene, spannende Workshops und andere interaktive Formate geplant. Diese werden am Samstag, den 18. Mai 2024 im Stuttpark und dem benachbarten dasCANN Jugendhaus in Bad Cannstatt stattfinden. Also, checkt unser Programm, achtet auch auf die Icons zur About Y und kommt vorbei, denn das Beste ist: Der Eintritt zur »About Y« ist für alle kostenfrei! Ihr seid herzlich willkommen euch weiterzubilden und zu vernetzen. Eine Anmeldung ist nicht Pflicht, aber hilft uns bei der Planung und ihr habt einen Platz sicher.

Anmelden könnt ihr euch einfach via Mail bei Jakob (jakob.maeder@ext.region-stuttgart.de)

Der Abschluss des Dialogs zur Zukunft der Populären Kultur, kurz: POPLÄND, findet im Rahmen der About Pop 2024 in Stuttgart statt.

Das Bild zeigt den Staatssekretär Arne Braun. Er steht in einem schwarzen Anzug mit schwarzer brille hinter einem Rednerpult und spricht in ein Mikro. Hinter ihm ist eine Projektion des Popländ-Logos zu sehen.

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst setzt den Kulturdialog 2020 fort und führt seit 2023 den Dialog zur Zukunft der Populären Kultur und insbesondere der Popmusik in Baden-Württemberg. Nach der Auftaktveranstaltung am 11. Mai 2023 in Mannheim wurde der landesweite, auf ein Jahr angelegten Strategieprozess »POPLÄND« in Freiburg und Reutlingen fortgesetzt. Der vierte und finale Dialog findet im Rahmen der About Pop 2024 in Stuttgart statt.

Gemeinsam besprechen hierbei Politik, Künstler*innen sowie Expert*innen aus Popmusik, Clubs und anderen Kultureinrichtungen, wie die Richtlinien der Kulturpolitik für den Bereich Popkultur auch in Zukunft erfolgreich fortgeschrieben werden können. Der Fokus liegt dabei auf Popmusik als eine besonderen Stärke des Landes.

Kulturstaatssekretär Arne Braun: »Pop in und aus Baden-Württemberg spielt eine große Rolle. Dank der vielen Bands, Projekte, Labels und Aktiven in dem Bereich, dank der lebendigen Club- und Live-Musik-Szene sind wir POPLÄND. Gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern diskutieren wir, wie wir der Szene helfen können, wie wir das Segment stärken und wie wir der Popkultur die Anerkennung zuteilwerden lassen, die sie verdient.«

Was bisher diskutiert wurde:

POPLÄND 1

11. Mai 2023 in Mannheim

Selbstverständnis von Pop / Räume für den Pop / Zukunftsvisionen: Wie wird Pop künftig komponiert und konsumiert?“

POPLÄND 2

30. November 2023 in Freiburg

Pop is GREEN?! Nachhaltigkeit & Green Culture / Pop is SAFE?! Awareness & Safer Nightlife / Pop is DIVERSE?! Diversität & Machtstrukturen

POPLÄND 3

29. Februar 2024 in Reutlingen

Pop MACHEN: Was braucht die Kunst / Pop VERANSTALTEN: Festivals, Clubs, Live-Spielstätten stärken / Pop FÖRDERN: Netzwerkstrukturen & Ansprechpartner / Pop in LÄNDLICHEN RÄUMEN: Chancen & Herausforderungen

Weitere Informationen gibt es hier.

Eintragung in den Anmeldungsverteiler unter poplaend@mwk.bwl.de.

Hinter der About Pop steckt das Team des Pop-Büro Region Stuttgart.

Sechs Menschen stehen auf einer Bühne, sie eröffnen die About pop 2023

Das Pop-Büro Region Stuttgart ist die einzige öffentlich getragene Einrichtung zur Förderung von Popmusik und Popkultur und dabei zentrale Anlaufstelle für Künstler*innen und Beteiligte der Popkultur.

Wir fördern, entwickeln und planen als Partner Projekte in der Popmusik, Pop- und Jugendkultur. Außerdem tragen wir maßgeblich zum Charakter und der Qualität der Wirtschaftsregion Stuttgart bei, unterstützen und begleiten aktiv die Jugendkultur und definieren kulturelle Räume und Angebote der Region Stuttgart.